Ausbildereignung

Ausbildereignung (AdA)

Zulassungsvoraussetzungen

Für den Lehrgang und die Prüfung gibt es keine spezifischen Zulassungsvoraussetzungen. Ausbilden darf jedoch später nur, wer persönlich und fachlich geeignet ist.

Inhalte des Lehrgangs

Wir richten uns bei unseren Lehrgängen konsequent nach den Vorgaben des Rahmenstoffplanes des Deutschen Industrie- und Handelskammertages. Die Inhalte sind für das Online-Lernen aufbereitet.

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Zusatzmodul: Ausbilder digital kostenfrei auf Anfrage bei Buchung eines Ausbilderlehrgangs.

Umfang und Termine

Der Lehrgang hat eine Regellaufzeit von ca. 6 Wochen. Darin enthalten sind drei Präsenztage á 8 Unterrichtsstunden. Die begleitenden Präsenzseminare finden an einem unserer Standorte statt. Wir senden Ihnen gerne den Ablaufplan zu.

Die nächsten Termine sind:

  • 14.04.2018
  • 23.06.2018
  • 08.09.2018

Preis und Förderung

Die Lehrgangsgebühren betragen 355,00 €. Nicht inbegriffen sind die Prüfungsgebühren der IHK und die Nutzung Ihrer Internetverbindungen.

Die Lehrgangsgebühren sind förderbar durch die Bildungsprämie mit bis zu 50 % der Lehrgangskosten. Ebenfalls kann der Lehrgang zu 100 % über Bildungsgutschein gefördert werden. Wir beraten Sie gerne zu den Fördermodalitäten und unterstützen Sie auch bei der Antragsstellung.

Unsere Leistungsangebot

erprobte Lernplattform

Lernen Sie bequem von zu Hause aus oder von jedem anderen Ort mit Internetzugang. Auf der intuitiv nutzbaren Lernplattform sind alle Inhalte aufbereitet. Sie können Übungaufgaben und Einsendeaufgaben nutzen und mit anderen Lernern zusammenarbeiten. 

Lernbegleitung

Die Inhalte sind gut aufbereitet. Zusätzlich unterstützen wir Sie durch unsere erfahrenen Lernbegleiter. Sie erhalten zeitnah Feedback zu Ihren Einsendeaufgaben und Prüfungssimulationen sowie bei anfallenden Fragen zum Inhalt und zum Praxisbezug.

Präsenzseminare

In regelmäßigen Abständen finden Sie sich zu intensiven und gut vorbereiteten Präsenzseminaren an einem unserer Standorte zusammen. Hier werden Sie in die Themen eingeführt und üben im Rahmen von Fallstudien das Gelernte. Natürlich ist auch Platz für Ihre individuellen Fragen. Ein intensives Prüfungstraining steht am Ende des Lehrgangs.

Webinare

Webinare im virtuellen Klassenraum runden unser Angebot ab. Während der Selbstlernphasen treffen sich alle Lerner mit Ihrem Dozenten und führen Unterricht online durch. Ausgestattet mit PC und Headset kann im Webinar fast alles gemacht werden, was in einem Seminar auch möglich ist.

Sie haben noch weitere Fragen

kostenfreie Hotline

0800 74 3333 74

Hier geht es zum

Kontaktformular