Marketing und Logistik

Marketing und Logistik

Kurs: Grundlagen Marketing und Vertrieb

In diesem Modul lernen Sie die Marketingziele und der Marketingstrategien zu bestimmen. Sie erwerben Wissen über die unterschiedlichen Strategiearten sowie über Techniken und Instrumente der strategischen und operativen Marketingplanung. Außerdem eignen Sie sich Kenntnisse über die Struktur und die Inhalte eines Marketingplanes an.

Inhalt:

  • Marketingprozess
  • Marketingziele
  • Marketingstrategien
  • Marketingplan
  • Marketinginstrumente
  • Produktpolitik
  • Preispolitik
  • Distributionspolitik
  • Kommunikationspolitik
  • Marketing-Mix
  • Vertriebsorganisation
  • Vertriebscontrolling

Kurs: Grundlagen Logistik

Im Rahmen diesesModuls soll Ihnen gezeigt werden, welche Bedeutung die Beschaffung und logistische Prozesse für das Gesamtunternehmen haben. Dabei wird Ihnen verdeutlicht, welchen neuen Herausforderungen sich dieser Unternehmensbereich stellen muss. Sie werden erkennen, dass diese neuen Herausforderungen nur erfolgreich bewältigt werden können, wenn Unternehmen in einer Lieferkette miteinander kooperieren.

Inhalt:

  • Grundlagen der Logistik
  • Der Einkaufsprozess
  • Materialwirtschaft
  • Lagerhaltung
  • Fertigungsprinzipien
  • Transportsysteme  
  • Verpackung
  • Warenausgang
  • Verladung
  • Entsorgung
  • Optimierung des Produktportfolios
  • Weltweiter Einkauf
  • Prozesse auf Verschwendung - Lean Management

 

Kurs: Marketing Mangement

Sie beschäftigen sich  mit unterschiedlichen Einstellungen der Unternehmen zum Markt und zu Marketingkonzeptionen. Diese unterliegen einer rasanten Entwicklung und schaffen solchen Unternehmen, die in der Lage sind, flexibel auf Veränderungen der Märkte zu reagieren, aber auch innovativ zu agieren, einen Wettbewerbsvorsprung vor der Konkurrenz, der von der Konkurrenz oft nicht mehr aufzuholen ist.

Inhalt:

  • Grundlagen des Marketing-Management und Management der Marketinginstrumente
  • Beziehungen zwischen Marketingforschung und Marktforschung
  • Analyse- und Prognoseverfahren
  • Strategische Bedeutung des Marketingzielsystems im Zielsystem eines Unternehmens
  • Das operative Marketingzielsystem im Unternehmen
  • Entwicklung von Marketingstrategien
  • Strategien in globalen Märkten
  • Zusammenwirken der Marketinginstrumente
  • Marketingentscheidungen im Sinne einer integrierten Kommunikation
  • Management von Sponsoring und Eventmarketing
  • Management von Onlinemarketing
  • Marketingorganisation
  • Marketing-Controlling und Marketingaudit

Kurs: Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen

Damit die Unternehmen wirtschaften können, ist es notwendig, Kapital zu beschaffen. Ohne ausreichend zur Verfügung stehendes Kapital können die Unternehmen ihre grundlegenden Aufgaben wie Warenbeschaffung, Lagerung, Transport, Marketing und Vertrieb sowie andere Unternehmensaktivitäten nicht ausführen

Inhalt:

  • Auswirkungen makroökonomischer Aspekte globalisierter Märkte auf die Unternehmenspolitik
  • Aufbau- und Realisierung von Außenwirtschaftsbeziehungen
  • Abwickeln der außenwirtschaftlichen Transaktionen in verschiedenen Währungsgebieten
  • Abwicklung des internationalen Warenverkehrs unter Berücksichtigung unterschiedlicher Wirtschaftskulturen und rechtlicher Rahmenbedingungen

Kurs: Vertiefung Handelsmarketing

Handelsmarketing umfasst das für den Handel spezifische Marketing und konzentriert sich auf den Einsatz von Instrumenten, mit denen der Absatz von Waren und Dienstleistungen im Handel gesteigert werden kann. Hierzu gehören die Sortimentspolitik, die Preis- und Konditionenpolitik, die Verkaufsraumgestaltung und Warenpräsentation sowie die Kommunikation in Form von Werbung, Public Relations, Verkaufsförderung, Events u. a.

Inhalt:

  • Bewerten von handelsrelevanten Entwicklungen und Ableiten von Schlussfolgerungen
  • Auswerten von Markt- und Zielgruppenanalysen und Bewerten von Marketing Strategien
  • Einsetzen von Marketinginstrumenten unter Berücksichtigung von Standort und Zielgruppen
  • Gestalten des Sortiments
  • Planen und Umsetzen von verkaufsfördernden Maßnahmen und einer kundenorientierten Servicepolitik
  • Gestalten von Verkaufsflächen und Warenpräsentation unter Berücksichtigung von Visual Merchandising
  • Planen, Umsetzen und Bewerten von Werbekonzepten
  • Umsetzen standortbezogener Öffentlichkeitsarbeit
  • Weiterentwicklung von Vertriebskonzepten unter Berücksichtigung von E-Commerce
  • Analysieren und Bewerten der Entwicklung von Märkten, des Wettbewerbs und gesamtwirtschaftlicher Nachfragestrukturen, Ableiten von Marktstrategien

Kurs: Vertriebssteuerung

Im Modul Vertriebssteuerung sollen Sie die Fähigkeit erlangen, absatzbezogene Aufgaben kundenorientiert zu planen, zu analysieren und kennzahlenorientiert zu steuern. Sie sollen zeigen, dass Sie in der Lage sind, Vertriebsstrategien und Vertriebsmaßnahmen im Spannungsfeld zwischen Unternehmenszielen, Umsatzzielen und Ertragszielen erfolgsorientiert zu entwickeln und umzusetzen.

Inhalt:

  • Bewerten und Umsetzen von Vertriebsstrategien und Sortimentsstrategien
  • Planen und Durchführen von Maßnahmen zur Flächenoptimierung
  • Berücksichtigen von Kundenbedürfnissen und -verhalten bei Vertriebs- und Beschaffungsprozessen
  • Beurteilen und Umsetzen der absatzbezogenen Preis- und Konditionenpolitik

Unsere Leistungsangebot

erprobte Lernplattform

Lernen Sie bequem von zu Hause aus oder von jedem anderen Ort mit Internetzugang. Auf der intuitiv nutzbaren Lernplattform sind alle Inhalte aufbereitet. Die Laufzeit Ihres Zugangs beträgt ein Jahr. In dieser Zeit können Sie das Modul beliebig oft wiederholen.

Lerninhalte

Die Inhalte sind didaktisch aufbereitet und mit Beispielen aus der Praxis und einzelnen Fallstudien untersetzt. Bei Bedarf können Sie die Inhalte auch ausdrucken und für sich bearbeiten. Die Inhalte wurden nach den Voragebn anerkannter Rahmenstoffpläne erstellt.

Übungsaufgaben

Auf Nachfrage unterstützen wir Sie mit ausgewählten Übungsaufgaben mit Musterlösungen. Damit können Sie für sich testen, ob Sie die Inhalte verstanden haben. Die Aufgaben entsprechen teilweise dem Niveau von Fortbildungsprüfungen. Die Aufgaben können als Paket zugebucht werden.

Sie haben noch Fragen zum Lehrgang

kostenfreie Hotline

0800 74 3333 74

Hier geht es zum

Kontaktformular