Unternehmensführung

Unternehmensführung

Kurs: Betriebsorganisation

Die Betriebsorganisation ist ein wichtiger Teilbereich der Unternehmensführung und neben der Personalführung und Personalentwicklung Grundlage für alle Entscheidungsprozesse im Unternehmen. Sie beschäftigen sich deshalb in diesem Modul  mit den Auswirkungen des Unternehmensleitbildes, der Unternehmensphilosophie, der Unternehmenskultur, der Corporate Identity, der strategischen und operativen Planung sowie der Aufbauorganisation, der Ablauforganisation und den Ergebnissen ausgewählter Analysemethoden auf die Unternehmensführung.

Inhalt:

  • Unternehmensleitbild, Unternehmensphilosophie, Unternehmenskultur und Corporate Identity
  • Strategische und operative Planung
  • Aufbauorganisation
  • Ablauforganisation
  • Analysemethoden

Kurs: Betriebliches Management

Sie werden in diesem Modul damit vertraut gemacht, mit welchem methodischen Vorgehen der Kosten- und Leistungsrechnung die Informationen zur Steuerung eines Unternehmens optimal bereit gestellt werden können. Sie beschäftigen sich dabei mit unterschiedlichen Systemen der Kosten- und Leistungsrechnung.

Inhalt:

  • Betriebliche Planungsprozesse unter Einbeziehung der Betriebsstatistik
  • Organisationsentwicklung und Personalentwicklung
  • Informationstechnologie und Wissensmanagement
  • Management einer kundenorientierten Qualitätspolitik
  • Management einer nachhaltigen und umweltorientierten Ökologiepolitik

Kurs: Ziele und Startegien der Unternehmensführung

Die Entwicklung von Strategien und die Implementierung von zielen ist ein Kennzeichen erfolgreicher Unternehmen. Sie gehen in diesem Modul auf die zentralen Aufgaben der Unternehmensführung ein.

Inhalt:

  • Ethik als Aspekt der Unternehmensführung
  • Grundlegende Gestaltungsentscheidungen
  • Strategische Analysen
  • Strategiearten.
  • Bewertung von Strategien
  • Entwicklung des strategischen Controlling
  • Bestandteile von Führungsentscheidungen
  • Zielkatalog
  • Zielbildungsprozess
  • Zielsysteme
  • Technik der Zielvereinbarung
  • Elemente der Planung
  • Funktionsweise von Planungs- und Kontrollsystemen

Kurs: Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung

Um ein Unternehmen erfolgreich zu leiten sind Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen notwendig, um die Geschäftsfälle rechtlich bewerten zu können. Sie erhalten einen intensiven Überblick über die wesentlichen Bedingungen aus verschiedenen Rechtsbereichen.

Inhalt:

  • Haftungstatbestände für die Unternehmen und die Unternehmensleitung
  • Vertragstypen und deren Gestaltung
  • Nationale Ansätze des Wettbewerbsrechts
  • Arbeitsrecht und dessen Einfluss auf unternehmerische Entscheidungen
  • Auswirkungen der EU-Gesetzgebung auf nationales Recht

Kurs: Unternehmensorganisation und Projektmanagement

Sie lernen die Unternehmensorganisation als strategischen Erfolgsfaktor kennen und wie man die Organisation für neue Ziele entwickelt. Darüber hinaus erhalten Sie Grundkenntnisse des Projektmanagements.

Inhalt:

  • Organisation als strategischer Erfolgsfaktor des Unternehmens
  • Gestaltung einer integrativen Organisationsentwicklung
  • Wirtschaftliche Nutzung der Informations- und Kommunikationstechniken
  • Festlegung der Organisationsformen von Projekten
  • Planung, Steuerung und Kontrolle von Projekten

Kurs: Grundlagen der Selbstständigkeit

Sie lernen in diesem Modul die Vor- und Nachteile unternehmerischer Selbstständigkeit kennen und können einen Businessplan (Geschäftsplan) aufstellen.

Inhalt:

  • Vor- und Nachteile unternehmerischer Selbständigkeit
  • Fachliche und persönliche Voraussetzungen für unternehmerische Selbständigkeit
  • Anmeldungen und Genehmigungen
  • Konzept einer Geschäftsidee
  • Bestandteile einer Geschäftsidee
  • Qualitative Bestandteile eines Businessplanes
  • Quantitativer Teile des Businessplanes
  • Vor- und Nachteile einer Unternehmensübernahme
  • Unternehmen bewerten

Unsere Leistungsangebot

erprobte Lernplattform

Lernen Sie bequem von zu Hause aus oder von jedem anderen Ort mit Internetzugang. Auf der intuitiv nutzbaren Lernplattform sind alle Inhalte aufbereitet. Die Laufzeit Ihres Zugangs beträgt ein Jahr. In dieser Zeit können Sie das Modul beliebig oft wiederholen.

Lerninhalte

Die Inhalte sind didaktisch aufbereitet und mit Beispielen aus der Praxis und einzelnen Fallstudien untersetzt. Bei Bedarf können Sie die Inhalte auch ausdrucken und für sich bearbeiten. Die Inhalte wurden nach den Voragebn anerkannter Rahmenstoffpläne erstellt.

Übungsaufgaben

Auf Nachfrage unterstützen wir Sie mit ausgewählten Übungsaufgaben mit Musterlösungen. Damit können Sie für sich testen, ob Sie die Inhalte verstanden haben. Die Aufgaben entsprechen teilweise dem Niveau von Fortbildungsprüfungen. Die Aufgaben können als Paket zugebucht werden.

Sie haben noch Fragen zum Lehrgang

kostenfreie Hotline

0800 74 3333 74

Hier geht es zum

Kontaktformular